E -Commerce

Bei der Integrierung von E-Commerce-Bestellungen in den normalen Prozess gibt es aber einige wichtige Unterschiede zur „alten“ Bestellbearbeitung. Der wichtigste ist, dass sich der E-Commerce durch eine große Zahl von Bestellungen mit relativ wenigen Produkten pro Bestellung kennzeichnet. Als Lösung kann eine Sortiermaschine mit Vorsortier- oder speziellen E-Commerce-Ausgängen dienen. Ebenso ist eine Kombination von E-Commerce- und anderen Bestellungen kein Problem, etwa um zur Optimierung des Kommissionierens Laden- und E-Commerce-Bestellungen zu kombinieren.

Anhang zu diesem Artikel:
DistriSort_Case_Study_E-Commerce_kleidung_Deutschl

E -Commerce

Kontakt

Distrisort BV
De Boomgaard 2
1243 HV ’s-Graveland

T. +31 (0)88 20 56 000
E. Mehr Auskunfte